Unser Brot-Blog

In unserem Blog schreiben wir über aktuelle Themen und Entwicklungen zum Thema Brot und Getreide. Wenn Sie unsere Beiträge als Newsletter erhalten möchten, konnen Sie diesen hier abonnieren:

Powered by BreezingForms
Datenschutzeinwilligung

Mit dem Ausfüllen und Absenden des Formulars willige ich ein, dass meine Daten von "Leidenschaft Brot" erhoben, verarbeitet und genutzt sowie an den Hoster der Website (Anbieter Kontaktformular) übermittelt und ebenfalls zu folgendem Zweck verarbeitet und genutzt werden: Speicherung der übermittelten Daten für eine Kontaktanfrage.

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an Leidenschaft Brot, Andreas Sommers, Beckersbergstraße 89, 24558 Henstedt-Ulzburg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Trinken, trinken, trinken

Liebe Brotbackfreunde,

es ist Mitte Juli und gestern hatten wir bei uns in Henstedt-Ulzburg fast 40 °C im Schatten. In den Medien ein Riesenthema. Es werden Zahlen hitzebedingter Todesfälle aus verschiedenen Ländern als Sensationsnachrichten präsentiert. Sondersendungen gegeben, Experten befragt. Wie soll man sich bei solcher Hitze verhalten? Gebetsmühlenartig wird vor allem eins erzählt, trinken, trinken, trinken. Empfehlungen werden abgegeben, 3 Liter, 4 Liter und noch viel mehr, und wird Ihnen dann doch schwindelig, dann haben Sie eben nicht genug getrunken.

Weiterlesen

405er Mehl

Liebe Brotbackfreunde,

Übergewicht, ernährungsbedingte Krankheiten - vor allem Diabetes und Divertikulose - sind immer wieder Bestandteil mehr oder weniger gut recherchierter Reportagen. Mal klagen die Verbände, die Ärzte, die Krankenkassen - es müsse sich in unseren Ernährungsweisen etwas ändern. Weniger Fleisch soll es richten, Vegetarismus oder sogar eine vegane Ernährungsweise poppen hier in immer neuen Spielarten auf. Da denk ich mir immer, seht ihr denn nicht, dass es ein ganz großes Problem direkt vor unseren Nasen gibt?

Weiterlesen

Gluten freies Brot backen

Liebe Brotbackfreunde,

immer wieder begegnen mir Berichte und Aussagen, dass es sehr schwierig ist, ein Gluten freies Brot zu backen. Es gibt zwar Angebote glutenfreier Backmischungen, die Ergebnisse daraus sind in der Regel jenseits von dem was man unter einem guten Brot versteht. Gleich vorneweg, Sie werden es wahrscheinlich schon ahnen, Gluten freies Brot zu backen ist überhaupt kein Problem, im Gegenteil, es eröffnen sich ganz neue kulinarische Welten. Aber zuerst einmal was ist eigentlich das Gluten und welche Funktion hat es?

Weiterlesen

Dein Freund der Magen

Liebe Brotbackfreunde,

Ist Ihnen schon einmal etwas so richtig auf den Magen geschlagen? Damit ist natürlich nicht die unfreundliche Begegnung mit einem Preisboxer gemeint. Auch hat es eigentlich nichts mit dem Essen zu tun, sondern eher mit sehr tiefen, enttäuschenden Gefühlen.

Weiterlesen

Sauerteig - da geht noch mehr

Liebe Brotbackfreunde,

dass man mit Sauerteig ganz wunderbare Brote bereiten kann, da erzähle ich Ihnen nichts Neues. Man macht sich die im Sauerteig lebende Mikrobiologie zunutze, um ein gut bekömmliches, gesundes Lebensmittel zu schaffen. Das muss doch auch in anderen Bereichen möglich sein.

Weiterlesen

Merkwürdiger Widerspruch

Liebe Brotbackfreunde,

heute einmal ein paar Gedanken zu - aus meiner Sicht - eklatanten Widersprüchen zum zurzeit omnipräsenten Klimathema.

In drei Monaten sind Bundestagswahlen und ein in Coronazeiten merkwürdig anmutender Wahlkampf beginnt. Hauptthema im Moment der Klimaschutz. Die Forderungen, das Klima zu schützen, werden immer hysterischer. Teilweise grauenhafte Vereinfachungen zu diesem Thema machen die Runde und werden meist kaum kommentiert, geschweige denn kritisch hinterfragt in den Hauptmedien verbreitet. Die Schuldigen für die sich anbahnende Klimakatastrophe sind schnell ausgemacht. Die böse Industrie, die Verbrennungsmotoren und natürlich die gewissenlose Landwirtschaft, der der eigene Profit über alles geht.

Weiterlesen

H-Milch

Liebe Brotbackfreunde,

Milch, genauer gesagt H-Milch, gehört für mich zu den wichtigen Zutaten, um Lebensmittel herzustellen. Darum kaufe ich immer einen ganzen Karton mit 12 Litern, damit ich einen Vorrat im Haus habe. Da kommt es schon mal vor, dass ich von Menschen, die mich als Ernährungsberater kennen, gefragt werde, wieso ich ausgerechnet H-Milch kaufe, die sei doch völlig tot. „Das hoffe ich doch sehr!“ entgegne ich meist darauf und, Sie ahnen es bereits, ernte ziemliches Unverständnis.

Weiterlesen